Cia

Wikileaks: Vault 7 Release

Die „Vault 7“ Dokumente sollen, laut Wikileaks, belegen, dass die CIA die Verschlüsselung von Whatsapp, Telegram und Signal umgehen kann. Und nicht nur das! Angeblich operiert eine Hackergruppe der CIA vom US-Konsulat in Frankfurt am Main aus. Die mehr als 8700 Dokumente groß Enthüllung soll aus dem Zeitraum zwischen 2013 – 2016 stammen. Allerhand Maleware soll angeblich von der CIA benutzen werden, um Computer, Netzwerke, iPhone, Android Geräte sogar Fernseher zum spionieren zu benutzen.